Matcha Kuchen

Rezept Matcha Kuchen

Zutaten die Du für den Matcha Kuchen benötigst:

200 Gramm Mehl
150 Gramm Zucker
150 Ml Öl
125 ml Amaretto
2 Eier
10 Gramm Matcha-Tee-Pulver
2 El Milch
1 TL Backpulver
Für die Glasur 1 MSp Matcha-Tee-Pulver
4 Esslöffel Puderzucker
2 Esslöffel Limettensaft

 

Den Zucker und den Matcha-Tee gut vermischen. Mehl, Backpulver dazugeben und ebenfalls gut vermischen.

Die Milch, Eier, Öl und Amaretto zufügen und alles zu einem Glatten Teig rühren.

Jetzt den Teig in eine Backform eigener Wahl geben und im Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 10 Minuten backen lassen. Anschließend gut mit Alufolie abdecken und weitere 40 Minuten backen.

Für die Glasur: Einfach Puderzucker mit Matchatee schön vermengen. Jetzt den Limettensaft zugießen und alles gut verrühren. Dann einfach über den abgekühlten Kuchen streichen.